YIDS_BewussteZeitMitBabyBauch.png
YIDS_Gelassenheit.png
YIDS_KraftTanken.png

Geburtsvorbereitung mit Yoga

Im Rahmen dieses Workshops erfahren Frauen Möglichkeiten, wie Körperspannung und Muskelkraft während der Schwangerschaft und insbesondere in den Wochen vor der Geburt, erhalten bleiben und sie sich auch nach der Geburt schneller wieder fit und dem Alltag mit Baby gewachsen fühlen können.

Yoga, insbesondere gegen Ende der Schwangerschaft, unterstützt ein schmerzfreies und leichtes Bewegen im Alltag. Schwangere, die regelmäßig, vor allem in den Wochen vor der Geburt Yoga praktizieren, fühlen sich körperlich und mental gut auf die Geburt ihres Babys vorbereitet. Die Frauen lernen in diesem Workshop bestimmte Asanas sowie Atem- und Entspannungsübungen kennen, die auch während des Geburtsvorgangs praktiziert werden können, um diesen zu erleichtern. Die Kombination aus Atem, achtsamer Bewegung, Meditation und Tönen regt Kreislauf und Stoffwechsel an, beruhigt das Nervensystem und bildet eine wundervolle Basis, um sich auf die Geburt vorzubereiten.

 

Kurz vor der Geburt bietet dieser Workshop eine Chance, nocheinmal bewusst in sich hineinzuspüren, mit dem ungeborenen Baby im Bauch in Kontakt zu treten und sich durch spezielle Körper-, Atem- und Entspannungsübungen auf ganz natürliche Art und Weise gemeinsam mit dem Baby auf die Geburt vorzubereiten. Gezielte Übungen für Schultern, Rücken, das Becken, die Beinmuskulatur und den Beckenboden können schwangerschaftsbedingte Beschwerden lindern. Insbesondere wird der Beckenboden Thema sein in diesem Workshop. Die Frauen lernen die drei Muskelschichten bewusster wahrzunehmen. Es wird geübt, den Beckenboden anzuspannen, aber auch und vor allem ihn zu entspannen, was während der Geburt besonders wichtig ist. Dieses Loslassen wird in mehrfacher Hinsicht und auf unterschiedlichen Ebenen geübt. Meditative Elemente im Rahmen des Workshops lenken die Aufmerksamkeit auf das Innere. Die Frauen sollen vom Denken mehr ins Spüren kommen und in einen Fluss aus Bewegung und Atmung eintauchen um in einen Zustand von Ruhe und Entspannung für Körper, Geist und Seele zu gelangen. 

Jede Sschwangerschaft und Geburt ist anders. Durch Yoga kann mehr Klarheit und Gelassenheit für den eigenen Weg entstehen. Körper und Atem in Verbindung zu bringen kann zu einem besseren Verständnis für körperliche und geistige Vorgänge und Veränderungen führen, wodurch Schwangere ihre Ängste relativieren sowie das Selbstvertrauen und die Bindung zu ihrem Kind stärken können. Die innere Haltung einer Frau während der Schwangerschaft kann bereits ein Grundmuster für Selbstwertgefühl, Vertrauen und Sicherheit des noch ungeborenen Kindes anlegen.

YIDS_Entspannung.png
YIDS_AustauschMitAnderenSchwangeren.png
YIDS_Atemuebungen.png
Yoga_GVMY.jpg

Infos zum Workshop


Termin:

Samstag, 4. Dezember 2021

           10:00 - 13:00 Uhr

Preis für 3 Stunden:

EUR 35,--

Kursort: Yogastudio im Therapiezentrum beim Schloss, Hauptstraße 4-6, 7000 Eisenstadt

Anmeldung & Kontakt:

Mag.a Marlies Krumpeck-Schriefl, BA

0680/4014049

regenbogenyoga@gmx.at

        Regen Bogen Yoga

  • Facebook